Die Zelos Properties GmbH akquiriert Gründerzeitbau nahe Winterfeldplatz

04.10.2012

Das Objekt in fußläufiger Entfernung zum Winterfeldplatz soll in hochwertige Eigentumswohnungen mit Größen von 88 bis 128 Quadratmetern umgewandelt werden.

Bei der geplanten Sanierung wird darauf Wert gelegt, dass die altbautypische Anmutung der Wohneinheiten und des Gebäudes so weit wie möglich erhalten bleibt. So wird der fachmännischen Restaurierung der originalen Stuckfassade und des Hausflurs der Vorzug vor der günstigeren Erneuerung gegeben. Dies entspricht auch den Wünschen der meisten Kunden, die gezielt Altbauimmobilien suchen.

Das Wohnquartier rund um den Winterfeldplatz ist von gründerzeitlicher Bausubstanz geprägt. Die Attraktivität des Umfelds wächst seit Jahren und gewann im vergangenen Jahr noch einmal an Dynamik. Aufgrund der Lage und der lebendigen Szene im Kiez sind Eigentumswohnungen hier besonders gefragt.

Hierzu Goran Nenadic, Geschäftsführer der Zelos Properties GmbH: „Der Winterfeldplatz mit seinem Wochenmarkt und der Nähe zum Kurfürstendamm bietet ideale Voraussetzungen für attraktives Wohnen in zentraler Lage. Zudem ist ein Ende des Aufwärtstrends bei den Immobilienpreisen nicht abzusehen, das Areal ist somit auch für Käufer interessant, die ihre Immobilie eher als Geldanlage sehen.“